Musik und Kultur

Kirche und Kultur sind eng verbunden.
Besonders die Marktkirche ist ein großartiger Ort für Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen. 
Dies sind die nächsten Konzerte:

Mit unsereren Kirchenmusikern kommt Klang in die Kirche

Wenn Susanne Bischof oder KMD Thomas Schmidt an der Orgel oder auf dem Flügel spielen, berühren sie immer wieder jung und alt. Mit ihnen zusammen musizieren vor allem unser Chöre gerne, aber auch die KiGo-Band und eine ganze Reihe von Solistinnen und Solisten. Wenn Sie Lust haben, in einem unserer vielen Chöre zu singen oder mit ihrem Instrument in einem Gottesdienst mitzuwirken, sprechen Sie bitte Susanne Bischof oder KMD Thomas Schmidt an.

CHORPROJEKT 2024

Felix Mendelssohn: Der 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“
Sinfonie-Kantate „Lobgesang“ (2. Sinfonie B-Dur)

Konzert in der Marktkirche am 5. Januar 2025, 17 Uhr

Marina Unruh - Sopran
Wolfgang Klose - Tenor
Neuwieder Konzertchor
Schöneck-Ensemble

Leitung: KMD Thomas Schmidt

Proben mittwochs, 20 Uhr ab 5. Juni 2024 im
Gemeindehaus an der Marktkirche
Engerser Straße 34, 56564 Neuwied 

SING ON

Der Gospelchor SING ON hat wie Sie unten sehen können ein eigenes Logo. Wir danken Milos Piperski von der Agentur für Grafik und Design: www.pp-grafikdesign.de
 
Die Proben finden statt:
Dienstags, 18 bis 19.30 Uhr im
Gemeindehaus der Marktkirche
Engerser Straße 34, 56564 Neuwied

Folgen Sie SINGON auf Facebook

KANTOREI

 Vom lateinischen „cantare“ (= singen) leitet sich das Wort „Kantorei“ ab; es heißt also „Sängerschaft“ oder ganz einfach „Chor“.
Die ca. 60 Mitglieder umfassende Kantorei der Marktkirche erarbeitet Werke aller Stilrichtungen. Das Repertoire reicht vom Volkslied bis zum Oratorium, von Motetten alter Meister bis zur Moderne. Die Werke werden in Gottesdiensten und Konzerten aufgeführt.
Geübte, Ungeübte, Anfänger, Wiedereinsteiger – kurzum: Alle, die Freude am Singen haben, sind jederzeit herzlich willkommen.
Vorsingen ist für das Mitwirken in der Kantorei nicht erforderlich, es wird jedoch ein regelmäßiger Probenbesuch erwartet.

Die Proben finden statt:
Mittwochs, 20 - 21.30 Uhr im
Gemeindehaus der Marktkirche
Engerser Straße 34, 56564 Neuwied

Nehmen Sie im Vorfeld bitte Kontakt auf zu:
Gisela Fritzen 02631 - 76595 (Chorsprecherin) oder
KMD Thomas Schmidt 02631 - 32886 (Chorleiter)

GIOCOSO

Giocoso bedeutet „vergnüglich und unbeschwert“. Das ist unser Motto.

Wir sind eine bunt gemischte Truppe von Frauen und Männern im Alter zwischen 34 und ?? Jahren, die viel Freude am Singen und dem Miteinander haben.

Gegründet wurde Giocoso 1996 als Kinderchor, damals noch namenlos. Im Laufe der Jahre hat sich daraus ein gemischter Chor für alle Altersklassen entwickelt. Ein neuer Name war schnell gefunden. In einem vergnüglichen unbeschwerten Beisammensein haben wir uns für Giocoso entschieden. 

Unser Repertoire sind moderne und klassische geistliche Lieder sowie Pop- und Gospelsongs. Sprich: Eine bunte Mischung, die wir hauptsächlich in Gottesdiensten, aber auch auf Gemeindefesten, Konzerten oder anderen Veranstaltungen gerne vortragen.

Wenn Sie Lust bekommen haben, schauen Sie doch einfach mal bei einer Probe vorbei. Es sind auch keine Sing- oder Kirchenerfahrung nötig 😉 

Die Proben finden statt:
Freitags, 18 – 19.15 Uhr im
Gemeindehaus an der Heddesdorfer Kirche,
Dierdorfer Straße 65, 56564 Neuwied

Kontakt: Susanne Bischof (Chorleitung)

CAPPELLA VOCALE

Der Kammerchor CAPPELLA VOCALE hat sich zum Ziel gesetzt, selten gesungene Chormusik einzustudieren und in Gottesdiensten und Konzerten aufzuführen. Dabei ist der Chor auf keine Stilrichtung festgelegt, sondern sucht gerade in einer großen Bandbreite den besonderen Reiz. 

Chorerfahrene Damen und Herren sind herzlich willkommen. Derzeit gibt es aber einen Aufnahmestop für Frauenstimmen.

Proben an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr. Vorherige Info bei KMD Thomas Schmidt erforderlich.

Die Proben finden statt:
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 20 Uhr im
Gemeindehaus der Marktkirche
Engerser Straße 34, 56564 Neuwied

Die Musik in den Gottesdiensten und die Konzerte in unseren Kirchen ziehen in jedem Jahr viele Besucher an. Um das hohe Niveau der Aufführungen zu garantieren, müssen erhebliche finanzielle Mittel aufgewendet werden, denn nur durch Eintrittsgelder lässt sich kein Konzert finanzieren.
 

Die Zuschüsse, die von der Kirchengemeinde für die Konzerte und besondere Musiken im Gottesdienst gezahlt werden, reichen aber inzwischen nicht mehr aus, um Konzerte mit bezahlbaren Eintrittspreisen oder bei sogar freiem Eintritt anzubieten.

Unterstützung

Der Förderkreis für Kirchenmusik unterstützt das reiche kirchenmusikalische Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Neuwied, insbesondere fördert er:

Chor- und Orchesterkonzerte in der Marktkirche
die Konzertreihe „Hier R(h)ein! Freitagskonzerte an der Marktkirche“
die jährliche Reihe „Septemberwind - Orgelwochen an der Marktkirche“, eine vierteilige Konzertreihe mit namhaften Gastorganisten
besondere Musik im Gottesdienst (z.B. Kantaten, Kinderchor-Musicals, Gospelmessen des Jugendchores)
Anschaffung von Noten, Instrumenten und Zubehör für die musikalischen Gruppen

Mitgliedschaft

Um diese Ziele zu unterstützen, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe! Wenn Ihnen die Kirchenmusik unserer Gemeinde  am Herzen liegt, dann werden Sie Mitglied im „Förderkreis für Kirchenmusik Evangelische Kirchengemeinde Neuwied e.V.“

Der Jahresbeitrag beträgt 36 Euro (18 Euro für Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose usw.), für juristische Personen 100 Euro.

Füllen Sie dazu das Anmeldeformular aus.

 

Anmeldeformular

Und das haben Sie davon:

Als Mitglied des Förderkreises genießen Sie besondere Vorteile:

Alle Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerabzugsfähig. Eine Bescheinigung geht Ihnen automatisch zu.
Sie erhalten regelmäßig Informationen über das Kirchenmusikprogramm an der Marktkirche.
In Konzerten, die von unserem Verein gefördert werden und bei denen Eintritt erhoben wird,  zahlen Sie nur den ermäßigten Eintrittspreis.
Neujahrsempfang mit besonderen musikalischen Beiträgen
Sie haben das gute Gefühl, mit Ihrem Geld etwas Sinnvolles getan zu haben.

Einzelspende

Natürlich können Sie uns auch ohne Mitgliedschaft mit einer einzelnen Spende unterstützen. Dann nutzen Sie für Ihre Einzahlung oder Überweisung bitte dieses Konto:

 

Förderkreis für Kirchenmusik
IBAN: DE09 5745 0120 0030 0437 49
BIC: MALADE51NWD
Sparkasse Neuwied

 

Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung zusenden können.

Dem Vorstand des Fördervereins gehören an:

Klaus-Dieter Boden - Vorsitzender
Jutta Kutscher - stellvertretende Vorsitzende

Ingbert Kroes - Schriftführer

Inge Nicolai - Kassiererin

Uschi Fliegner - Beisitzerin
Gertrud Blanke-Schramm - Beisitzerin
Dietmar Baier - Beisitzer
Philipp Förster - Beisitzer

KMD Thomas Schmidt als geborenes Mitglied

Evangelische Kirchengemeinde Neuwied

Dierdorfer Straße 67, 56564 Neuwied

02631-23106

neuwied@ekir.de